Sehr geehrte Patienten, bitte beachten SIe folgendes:

Ein Kassenrezept ist nur 14 Tage nach Ausstellungsdatum gültig, außer es wurde ein späterer Behandlungsbeginn extra vom Arzt eingetragen.

Für BG Rezepte (Berufsgenossenschaft) gilt ein Behandlungsbeginn von einer Woche.

Wir sind eine Bestellpraxis, daher vereinbaren Sie Termine telefonisch oder persönlich. Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, ist es dringend notwendig diesen mindestens 24 Std vorher abzusagen.
Ohne rechtzeitige Absage müssen wir Ihnen den Behandlungsausfall zum kassenüblichen Satz privat in Rechnung stellen. Selbstverständlich bekommen SIe dann den ausgefallenen Termin nach.

Bei jeder Heilmittelverordnung ist eine Verordnungsgebühr von 10,00 € zuzüglich des Eigenanteils von 10 % des Rezeptwertes in der Praxis entrichten. Wir ziehen diese Gebühr im Auftrag der Krankenkasse ein. Bitte begleichen SIe diesen Betrag bei der zweiten Behandlung.
Sollten SIe eine Zuzahlungsbefreiung haben, bringen SIe diese zur ersten Behandlung mit.

Unser Praxis Service für Sie:

Handtücher und Laken stellen wir Ihnen gerne zu Verfügung.

Behandlungsdauer:

Wir bekommen von Ihrer Krankenkasse für die meisten Behandlungen 15 - 20 Minuten bezahlt. Damit wir Ihnen die bestmögliche Behandlung bieten können planen wir für sie 20 - 25 Minuten ein, ohne das für Sie Mehrkosten entstehen.